lang selectorDE | EN | IT
Langlaufen KarerseeRodeln in SüdtirolSchneeschuwandern DolomitenWinterwandern in Südtirol
Langlaufen Karersee
Rodeln in Südtirol
Schneeschuwandern Dolomiten
Winterwandern in Südtirol

Schneeschuhwandern – Tourenvorschläge

Vom Karersee nach Obereggen

Start: Parkplatz am Karersee
Dauer: 2:30
Schwierigkeitsgrad: leicht


Vom Parkplatz am Karersee (1525 m) wandern Sie 350 Meter die Straße entlang abwärts Richtung Bozen, bis links der zweite Forstweg abzweigt (Schild Geirerhof  Markierung 8).

Nach ungefähr einer Stunde auf dem meist ebenen Forstweg erreichen Sie die Wiesen beim Kölblstall (1480 m). Von dort, immer auf Weg Nr. 8, gelangen Sie mäßig ansteigend in 10 Minuten zu einer Anhöhe und dann über Wiesen Richtung Südwesten zum Bewallerhof . Hier nehmen wir den Weg Nr. 9 zum Obereggener Sattel. Dort trennen uns nur noch gute 200 Meter vom Trubel des Skigebiets Obereggen (1550 m) mit Lift- und Hotelanlagen sowie Einkehrmöglichkeiten.


Auf dem Labyrinth-Steig am Fuße des Latemar

Start: Grandhotel Carezza
Dauer: 4:00
Schwierigkeitsgrad: leicht


An der Karerpassstraße, gegenüber dem Grandhotel Karezza, beginnt der Forstweg „Plörzen“. Nach nur 20 Metern biegen Sie rechts in den gut beschilderten Agatha-Christi-Weg ein (Markierung Nr. 18. Dort zweigt rechts ein schmaler Weg ab, auf diesem gelangen wir in ebener Wanderung in ein kleines Tal. Bevor der Weg wieder ansteigt, bei einem markanten, 2 Meter hohen Felsblock, verlassen wir den Weg Nr. 18 und halten uns scharf rechts, bis wir nach ca. 200 Metern auf einen Forstweg (Markierung 11) stoßen. Auf diesem steigen wir hinauf zum Mitterleger (1839 m). Rechts (im Südosten) von diesem Felsen beginnt der Labyrinth-Weg (Markierung Nr. 20), der uns durch bizarr durcheinander gewürfelte und übereinander gestapelte Felsblöcke eines gewaltigen Bergsturzes führt – eine auch im Sommer fantastische, märchenhaft anmutende Landschaft. Weiter geht’s kurz hinauf zu den Latemarwiesen, gerade unter die senkrecht abfallenden Latemartürme, wo wir auf den Weg Nr. 18 stoßen. Hier nach links und vorbei an der Ochsenhütte in 30 Minuten zurück zum Ausgangspunkt.


Leichte Schneeschuhwanderung

Start: Karerpass
Dauer: 2:45
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer


Start am Karerpass. Durch den verschneiten Karerwald auf Weg Nr. 21 bis zum Mitterleger, weiter auf Weg Nr. 11 bis zum Karersee. Retour auf demselben Weg oder mit Bus. Diese Wanderung eignet sich bei niedriger Schneelage!

Top Pauschalen

01.06. – 08.10.2017

Unser Hotel als idealer Ausgangspunkt für MotorradtourenZum Angebot

01.06. – 30.09.2017

7 Tage Mountainbiken im UNESCO Weltnaturerbe am Fuße von Rosengarten und Latemar!Zum Angebot

01.06. – 08.10.2017

Geführte Wanderungen im Dolomitengebirge zwischen Rosengarten und Latemar! Zum Angebot

01.06. – 08.10.2017

….erleben Sie die schönsten Kurven in den DolomitenZum Angebot